ANGEBOT

Leistungen & Anwendungsbereiche


LEISTUNGEN

Hypnose, Reiki & Achtsamkeit

IN DER FIRMA & VOR ORT
Entspannung mit Hypnose/Reiki
in der Pause oder während der Arbeitszeit
Gesundheitsprävention Gewichtsreduktion und Raucherentwöhnung mit Hypnose.
Burn- Out- Prophylaxe Achtsamkeitsübungen, Meditation,
Atmung und/oder Gespräche.

Psychologische Beratung
Probleme in der Firma oder im privaten Umfeld, die dann die Leistungsfähigkeit in der Firma beeinträchtigen können.

Mentales Coaching
Entfaltung der Fähigkeiten und Eigenschaften zum Einsatz der Höchstleistung im optimalen Moment, motivierende Gesprächsführung der Führungskräfte mit Mitarbeitern zur Leistungssteigerung.

ZU DEN TERMINEN

GRUPPEN
get together | bring a friend
Finde dich mit Freunden, Bekannten, Verwandten, Nachbarn oder Arbeitskollegen zusammen für eine
Gruppe deiner Wahl.

  • Meditation
  • Achtsamkeit
  • Entspannungs- Hypnose
  • Geburtsvorbereitung mit Hypnose
  • Rauchfrei mit Hypnose

Ab 4 Teilnehmern kostest die Stunde nur
29 € pro Person, 90 Min. 36 € pro Person.

Angebote:
– 10er Karte Reiki (6 Monate gültig) 698 € statt 800 €

– 5er Karte Reiki (3 Monate gültig) 355 € statt 400 €

– Mitgliedschaft (ab 12 Monate):
65 €/ Monat = 1x Reiki (60 Min), 1x Fern- Reiki, 1 x 15 Min. Telefonberatung/-Coaching (jede weitere Minute zzgl. 1,80€).

– Geburtsvorbereitung mit Hypnose im Marienkrankenhaus:
4 x 3 Stunden, 380,- € (für Selbstzahler: Abrechnung nach Heilpraktikergebührenverordnung möglich).

ZU DEN TERMINEN

KOSTENERSTATTUNG

Die Behandlung ist eine Privatleistung, d.h. gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel nicht.

Falls Sie privat krankenversichert, zusatzversichert oder beihilfeberechtigt sind, können meine Behandlungen über die Versicherung abgerechnet werden. Diese erstatten die Behandlungskosten bei mir je nach Versicherungstarif teilweise oder ganz. Bitte erkundige dich vor der Behandlung bei deiner Krankenversicherung, da diese Verrechnung über dich stattfindet.

ZAHLMETHODE

Nach der Behandlung kannst du in Bar (bevorzugt) oder mit EC-Karte zahlen.

ANWENDUNGSBEREICHE

Wann hilft dir meine Arbeit?

Die Anwendungsgebiete meiner Arbeit sind sehr vielfältig und im Grunde genommen unbegrenzt erweiterbar.

Hier findest du einige Bereiche, für die du Hypnose, Reiki & Achtsamkeitstraining für dich nutzbar machen kannst.

Angst und Phobie

Angst ist eine sehr wichtige Schutzfunktion des Körpers. Sie signalisiert uns Gefahr, macht uns wachsam und achtsam. Mitunter kann sie aber unser Leben nachhaltig einschränken.

WARUM?
Nimmt die Angst starke Ausmaße an, kann sie lähmend auf uns wirken. Die Folgen reichen in schweren Fällen bis zur Handlungsunfähigkeit und beeinflussen das eigene Leben auf sehr negative Weise.

WIE?
Ich helfe Dir, irrationale Ängste aufzulösen und zu lernen, angemessen mit ihnen umzugehen. Das bringt Dir Sicherheit und bestimmte Handlungen werden Dir wieder leichter fallen.

WANN?
Bei überhöhten, irrationalen Ängsten wie Flugangst, Höhenangst oder Angst vor Spritzen, Panikattacken und Phobien, z.B. vor Tieren.

Zwang und Sucht

Zwänge und Süchte können das Leben nachhaltig negativ beeinflussen. Sie können der Gesundheit schaden und auch das soziale Leben beeinträchtigen. Sucht kommt dabei von „Suche“.

WARUM?
Oft stehen hinter Süchten oder Zwängen unbewusste Bedürfnisse, die wir mit zwanghaften Handlungen oder Suchtmitteln zu befriedigen versuchen.

WIE?
Gemeinsam finden wir heraus, welche Bedürfnisse die Ursache für Deine Sucht oder Deinen Zwang sind. Ist die Ursache erst identifiziert, lassen sich gute Alternativen entwickeln, die Dir helfen, von der Sucht oder dem Zwang nachhaltig loszukommen.

WANN?
Bei wiederkehrenden Zwängen, z. B. Kontroll-, Reinlichkeits- und Ordnungszwang und Süchten, z.B. Nikotin-, Drogen-, PC/Internet- und Spielsucht.

Raucherentwöhnung

Endlich frei von Zigaretten und Nikotin. Mit der hypnotherapeutischen Raucherentwöhnung (SMOKEX®) lernst Du so aufzuhören, dass Du dabei gewinnst, statt auf etwas zu verzichten.

Warum?
Wenn Du erst einmal mit dem Rauchen aufgehört hast, wirst Du schnell merken, wie sehr sich Dein Wohlbefinden, Deine Gesundheit und damit Deine ganze Lebensqualität verbessert.

Wie?
Wir identifizieren die Bedürfnisse, die Du bisher durch das Rauchen befriedigt hast, analysieren typische Rauchsituationen und entwickeln gemeinsam mit Deinem Unbewussten neue Möglichkeiten des Umgangs mit solchen Situationen.

WANN?
Am besten sofort! Denn wer raucht, schadet nicht nur seiner eigenen Gesundheit, sondern auch der der Menschen in seinem Umfeld.

Gewichtsreduktion

Starkes Übergewicht wirkt sich über kurz oder lang negativ auf die Gesundheit und auch auf das seelische Gleichgewicht aus. Ich helfe Dir dabei, Dein Gewicht nachhaltig zu verringern.

WARUM?
Wenn Du dein Gewicht auf ein „normales“ Maß reduzierst, entwickelst Du ein ganz neues, positives Körpergefühl. Du fühlst sich wohl und erlebst mehr Leichtigkeit und Genuss. Mit einem angemessenen Gewicht wird zudem die Wahrscheinlichkeit zu erkranken erheblich reduziert.

Wie?
Hypnose unterstützt Dich dabei, ohne Diät oder ständiges Kalorienzählen, das Wohlfühlgewicht zu erlangen und dauerhaft zu halten. Unterstützt wird sie mit der Motivation zu mehr Bewegung.

WANN?
Wenn Du ungewünschtes Essverhalten verändern und neue Wege für den Umgang mit negativen Gefühlen finden möchtest, z.B. Stress, Druck, Traurigkeit, Angst, Langeweile, Unzufriedenheit.

Selbstbild (Selbstwert, -vertrauen, -wirksamkeit)

Wir sehen uns selbst in aller Regel nicht so, wie wir von anderen wahrgenommen werden. Mitunter machen wir uns selbst viel kleiner, als wir sind. Ich helfe Dir, Dein Selbstvertrauen wieder aufzubauen und zu stärken.

WARUM?
Wenn Du Dein Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein steigerst, lernst Du Dich so zu lieben und zu akzeptieren, wie Du bist.

WIE?
Gemeinsam entdecken wir Deine individuellen Fähigkeiten, Stärken und Kompetenzen. Indem wir sie Dir bewusst machen, entwickelst Du mehr Selbstwirksamkeit und Wertschätzung Dir selbst gegenüber.

WANN?
Bei Selbstzweifeln und Minderwertigkeitsgefühlen, für mehr Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstliebe.

Burn-out, Stress, Krise, Druck

Das „schwarze Loch“ – oft kennen wir es aus dem Beruf. Aber auch im privaten Bereich kann es sich einem eröffnen. Ich helfe Dir dabei, aus dem Loch wieder herauszufinden bzw. erst gar nicht hineinzufallen.

Warum?
Wenn das Leben leidvoll und negativ erscheint gerät man leicht in eine Abwärtsspirale. Unbehandelt wird es schwer, wieder auf die Füße zu kommen.

WIE?
Gemeinsam analysieren wir Deine aktuellen Lebensbedingungen und finden Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Veränderung hin zu neuem Lebensmut, neuer Freude und Leichtigkeit.

WANN?
Bei psychischen und somatischen Beschwerden, die schwer auf Deinen Schultern lasten und die Lebensqualität verringern.

Trauer und Verlust, Trennung und Einsamkeit

Das Ende einer Beziehung, der Wegzug eines lieben Freundes oder auch der Tod eines geliebten Menschen – all das kann zu Gefühlen wie Einsamkeit und tiefer Trauer führen.

WARUM?
Dich jemandem anzuvertrauen und über die Trauer oder den Verlust zu reden wird Dir helfen, Gefühle der Traurigkeit, Verzweiflung und Einsamkeit, zu überwinden.

WIE?
Du lernst, mit der neuen Situation besser umzugehen. In Gesprächen und mit Nutzung der Trance helfe ich Dir das abzuschließen, was bisher nicht abgeschlossen werden konnte, um es schließlich loszulassen und etwas Neues zu starten.

WANN?
Wenn die Bewältigung der Trauer oder des Verlustes alleine nicht möglich erscheint.

Asthma, Allergie und Migräne

Einige Krankheitsbilder können mit Mitteln der Schulmedizin nicht gänzlich behandelt werden. Hypnose und Reiki können dabei helfen, Beschwerden zu lindern – zum Teil sogar erheblich.

Warum?
Oft stecken psychische Themen hinter den Symptomen, die sich bearbeiten und verändern oder auflösen lassen.

WIE?
Mit Hypnose und Reiki bauen wir einen imaginalen Schutz auf, der Deinen Körper aktiviert, sich selbst zu heilen und Symptome nachhaltig zu lindern.

WANN?
Bei akuten und chronischen Beschwerden, wie Asthma, Allergie und Migräne.

Prüfungsangst (Uni, Schule, Fahrschule) und Lampenfieber

Man kann sich noch so gut vorbereiten: In einer Prüfungssituation oder im Vorfeld eines Auftritts vor Menschen tritt so manchem kalter Schweiß auf die Stirn. Prüfungsangst und Lampenfieber können zu einer unüberbrückbaren Hürde werden.

WARUM?
Oft stecken hinter Prüfungsangst und Lampenfieber Versagensängste und Selbstzweifel. Sie machen Prüfungssituationen, Vorstellungsgespräche und öffentliche Auftritte zu angsteinflößenden Situationen, die gerne vermieden werden. Ich helfe Dir dabei, entspannt zu bleiben.

WIE?
Durch gezielte mentale Vorbereitung und erlernter Selbsthypnose, um auf den Punkt mit allen erforderlichen Fähigkeiten und Ressourcen in bester Verfassung sein.

WANN?
Wenn bei Präsentationen, Konzerten, Aufführungen, Vorträgen oder Vorstellungsgesprächen Selbstzweifel mit starken Ängsten einhergehen.

Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwäche

Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwächen sind keine Frage des Alters. Sie können in jungen Jahren ebenso auftreten wie im Alter – und stehen der persönlichen Entwicklung oftmals im Weg.

WARUM?
Aufmerksamkeitsstörungen fördern den Kontrollverlust, das Gefühl des „Sich Verloren Fühlens“ steigt an. Gemeinsam schaffen wir es, Deine Aufmerksamkeit auf den gewünschten Bereich lenken, störende Reize abzuschirmen und fokussiert zu bleiben.

WIE?
Wir bauen durch bildliche Vorstellungen einen optimalen Zustand auf, den Du aus der Gegenwart in die Zukunft mitnehmen kannst. Dieses Prinzip ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen gut zu lernen.

WANN?
Wenn Du Dauer und Effektivität Deiner Konzentration und Merkfähigkeit verlängern möchtest.

Leistungen im Sport verbessern

Du hast vermutlich auch eine konkrete Vorstellung davon, wie es sich anfühlt, in sportlichen Bereichen erfolgreich zu sein.

WARUM?
Erfolge zu erfahren stärkt das Selbstwertgefühl. Und ein gesundes Selbstwertgefühl wirkt sich positiv auf jede nur erdenkliche Situation aus.

WIE?
Das Ziel wird klar identifiziert, über alle Sinne fokussiert und spürbar erlebt.

WANN?
Wenn es schneller, leichter und selbstsicherer zu Deinem persönlichen Ziel gehen soll.

Unterstützung in Behandlungsprozessen

Behandlungen können unter Umständen unangenehm oder gar traumatisch sein. Mit den richtigen begleitenden Maßnahmen können diese negativen Erfahrungen minimiert werden.

WARUM?
Mit Hypnose und Reiki aktivierst Du die Selbstheilungskräfte Deines Körpers, um Heilungsprozesse zu beschleunigen. Auf diese Weise können unangenehme Empfindungen erträglicher gemacht werden.

WIE?
Durch Imagination in der Trance, um „Schutz und Helfer“ zur Unterstützung herbeizuholen. Eine erlernte Selbsthypnose bietet zudem die Möglichkeit, Schmerzempfinden herabzusetzen und sogar Taubheit gegenüber Schmerzen zu erzeugen.

WANN?
Beispielsweise bei Zahnbehandlungen, Chemotherapien, unangenehmen Untersuchungen oder vor OPs.

Behandlungsängste (Zahnarzt) und Spritzenphobie

Hypnose unterstützt Dich dabei, Dich von Ängsten zu befreien. Auch bei der Angst vor einem (Zahn-)Arztbesuch oder bei einer Spritzenphobie sorgt sie dafür, dass Du Dich während der Situation wesentlich entspannter und gelassener fühlst.

WARUM?
Hypnose ist eine sehr alte Technik der Schmerzbehandlung, um Körperempfindungen zu regulieren und zu beeinflussen.

WIE?
Wir decken gemeinsam vorhandene Traumata auf und lösen Ängste. Außerdem erlernst Du Techniken zur Selbsthypnose, mit der Du selbst Magen- und Darmspiegelungen ohne Narkose entspannt und mit vollem Bewusstsein durchführen lassen kannst.

WANN?
Wenn der Gang zum Arzt mit großen Ängsten verbunden ist oder bei akuter Spritzenphobie.

Unterstützung für Kinder (ab ca. 2 J.) und Jugendliche

Ein starkes und stabiles Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl – von Anfang an.

WARUM?
Die Konzentration wird verbessert, die Aufmerksamkeit erhöht, Lernfähigkeit gestärkt und Probleme wie Schlafstörungen, Ängste und Phobien gelöst.

WIE?
Dein Kind lernt Selbstwirksamkeit. Das bedeutet, es erfährt, dass es selbst etwas zum Positiven verändern und bestimmte Situationen und entsprechende Gefühle steuern und kontrollieren kann.

WANN?
Hypnose kann Dein Kind bei vielen Symptomen unterstützen, wie z. B. bei auffälligem Verhalten, Problemen im sozialen Umfeld, ADS und ADHS, Impulskontrollverlusten, Wutausbrüchen und Aggressivität u. v. m.

Schmerzkontrolle

Hypnose hilft, wenn Schmerzen einem die Kontrolle über sich selbst entreißen.

WARUM?
Hypnose ist eine sehr alte Technik der Schmerzbehandlung, um Körperempfindungen zu regulieren und zu beeinflussen.

WIE?
Wir schaffen in Deiner Vorstellung eine alternative Realität, die frei von Schmerzen ist (Analgesie/Taubheit) oder Schmerzen erträglicher macht (Schmerzkontrolltechniken).

WANN?
Bei chronischen wie auch akuten Schmerzen, vor OPs und der Geburt. Wir entscheiden für Deine individuelle Situation, ob die Hypnose nur auf die Schmerzsymptome konzentriert aufgebaut wird oder ob eine problemorientierte Behandlung parallel erforderlich ist, damit es Dir wieder besser geht.

Psychosomatik

„Schweigt die Seele spricht der Körper“.

WARUM?
Viele seelische Belange sind dem Betroffenen nicht bewusst, es machen sich eher körperliche Beschwerden bemerkbar.

WIE?
Oft kommen die Ursachen eines seelischen Leidens und das Leiden selbst in Trance an die Oberfläche. Dann lässt es sich gezielt verändern oder sogar „befragen“. Die Lösung entsteht dabei in Deinem Inneren.

WANN?
Bei psychosomatischen Beschwerden.

Onkologie

Krebstherapien sind für Körper und Geist meistens eine große Tortur. Erschöpfungszustände sind daher auch mehr die Regel als die Ausnahme. Hypnose kann helfen, die Belastungen erträglicher zu gestalten.

WARUM?
Hypnose und Selbsthypnose sind sehr wirksam, um Ängste zu lösen, Erschöpfungszustände und andere psychische Belastungen zu regulieren. Körpereigene Ressourcen werden aktiviert und neuer Lebensmut entfaltet.

WIE?
Schmerzen, Ängste und die Nebenwirkungen einer Chemotherapie oder Bestrahlung werden mit hypnotherapeutischer Unterstützung reduziert und leichter verträglich. In Selbsthypnose können diese Techniken auch außerhalb der Therapie eigenständig angewendet werden.

WANN?
Hypnose kann ab der Diagnosestellung alle Phasen der Behandlung und Nachsorge onkologischer Erkrankungen in vielfältiger Weise positiv unterstützen.

KONTAKT AUFNEHMEN

ICH BIN NUR EINEN KLICK ENTFERNT:

In einen kostenlosen Beratungstermin von 15 Minuten in der Praxis oder am Telefon (buchbar über meine Homepage) oder über eine E-Mail klären wir dein Anliegen und besprechen die Vorgehensweise.

12 + 7 =

Ich freue mich dann auf Dich in meiner Praxis in der Schlüterstraße 12.

Ich befinde mich direkt im Naturheilzentrum Rotherbaum, in der Schlüterstraße 12,
20146 Hamburg. Mit den Öffentlichen bin ich gut zu erreichen und auch Parkmöglichkeiten findest Du direkt vor Ort.